Die Ärzte werden durch die Geheimdienstler nicht hypnotisiert. Die Geheimdienstler diktieren einfach was der Arzt dem TI sagen soll. Der Arzt ist auch nur ein Mensch. Er wird sich auf die Seite der Geheimdienstler stellen, wie ein Roboter den Text, den er von den Geheimdienstlern bekommen hat, dem TI gegenüber herunterleiern. Das ist der einfachste Weg, der immer funktioniert. Wenn mehrere Möglichkeiten vorhanden wären, den Arzt zu korrumpieren, dann werden die Geheimdienstler immer den einfachsten und sichersten Weg nehmen. Diese werden sich bei ihm einfach vorstellen und ihm erzählen, dass er im Rahmen des neuen Terroristen-Bekaempfungsgesetzes zur Kooperation verpflichtet ist. Dann geben sie ein paar Anweisungen und schon läuft eine Intrige gegen den TI. Ärzte sind auch nur Menschen, kein Arzt wird sich mit den Geheimdienstlern anlegen wollen. Die Geheimdienstler hypnotisieren den Arzt nicht, auch werden sie nicht durch Satelliten kontrolliert. Die Menschen, die beim Gangstalking mitmachen, werden einfach durch Gerüchte dazu verleitet. Schon die Jesuiten haben vor 150 Jahren Gangstalking praktiziert obwohl sie noch keine Satelliten-Technik zur Verfügung hatten. Wenn die Geheimdienstler die Wahl haben, dann nehmen sie den einfachsten Weg. Der einfachste Weg ist einfach Gerüchte zu streuen, an bereits vorhandenem Vorurteil und einseitigem Parteidenken der Menschen anzuloggen, den Menschen durch geschickte Stories zum Empörung und Wut animieren, dann nebenbei ein Weg aufzeigen, wie sie sich rächen können, sprich beim Gangstalking mitmachen. Diese Menschen mit Empörung, Wut, Minderwertigkeitskomplex und Frustration, werden beim Gangtalking mitmachen, Rache nehmen, dann sich gut fuehlen. Das ganze kostet den Geheimdienstlern nicht einmal ein Cent. Die Geheimdienstler sind Profis, die können sogar ganz locker einfädeln, dass sich ein TI beim Gangstalking gegen einen anderen TI mitmacht. So ist das Leben.

Mit freundlichem Gruss

Moon-Gu Kang

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: