Die Gangstalkers sind schon ziemlich mächtig. Haben viel Einfluss und verfügen über Techniken, um die Kommunikation zwischen TIs zu stören oder gar zu unterbinden. Emails und Briefe abfangen, Anrufe umleiten, falsche Gerüchte in Umlauf setzen, so dass der eine TI den anderen misstraut.

Die Gangstalkers werden immer mit aller Kraft vermeiden dass zwei intelligente TIs zusammenkommen. Denn da wird es schwierig Zwiespalt zu sähen, besonders wenn alle beide das Spiel durchschauen.

Für die Gangstalkers ist es kein Problem, wenn ein intelligenter TI mit einem dummen TI zusammenkommt. Denn da können sie immer den dummen TI so manipulieren dass er den intelligenten TI in den Rücken fällt und Vertrauensbruch begeht. Der dumme TI hat nicht die Übersicht, er kann auch den intelligenten TI nicht verstehen, selbst wenn dieser ihm vor dieser Gefahr warnen zu versucht. Der dumme TI verschwoert sich mit den Gangstalkern und begeht Vertrauensbruch gegen den intelligenten TI. Er verkauft seinen Leidens und Bundesgenossen für einen Apfel und ein Ei, sehr zur Freude der Gangstalker. Mit dummen TIs läuft es immer so ab.  Dadurch verbessert sich die strategische Position des dummen TIs nicht. Der Apfel und das Ei ist schnell aufgebraucht, aber ein wahrer Leidensgenosse und potentieller Freund ist für immer weg. Der dumme TI hat mit diesen Verrat am eigenen Ast gesägt.

Mit freundlichen Gruessen

Moon-Gu Kang

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: