Teile und Herrsche

Die Gangstalkers können TI gegen TI aufhetzen. Genauso die Stasy Zersetzungsopfer gegen Zersetzungsopfer hetzen konnte. Die Gangstalkers haben bereits genügend TIs, die sie bereits in irgendeiner Form kontrollieren. Sei es den TI umgedreht, sei es technologisch durch Implantat im Kopf, sei es durch Erpressung und Nötigung, sei es durch Lügen und Gerüchte. Diese so unter Kontrolle gebrachte oder korrumpierte TIs können gegen einen Hauptangriffsziel-TI mobilisiert und in Gangstalking-Aktion gegen den Hauptangriffsziel mit eingebunden werden. Aus der TI-Szene wird nie eine effektive Gegenwehr herauskommen. Ich kann schon froh sein, wenn die anderen TIs bei einer Gangstalking-Aktion gegen mich nicht mitmachen würden. Daraus folgt die logische Konsequenz für mich, dass ich zum Informations-Guerilla Kämpfer werden muss. Soweit es geht, in kleinen Kreisen über diese Strahlenterror aufklären. Mein Blog ist nur ein Ein-Mann Blog und ich habe bereits an die 1000 Besucher in 2 Monaten gehabt. Zugegeben bin ich nicht der beste Schreiber, aber immerhin wurden diese Menschen schon mal mit diesem Thema konfrontiert. Würden 1000 TIs so handhaben, dann wären das schon in zwei Monaten 1000000 Besucher.

Ich denke ich habe gute Arbeit getan um einige Menschen gegen diesen Strahlenterror und Gangstalking zu sensibilisieren oder zumindest einmal zu konfrontieren.

Natürlich täuscht diese Statistik, aber sie gibt zumindest einen kleinen Anhaltspunkt.

In Zwei Monaten habe ich ungefähr 80 Aufsätze über Gangstalking geschrieben und hier veröffentlicht.  Wenn ich kein Langzeit TI wäre, wäre so eine Leistung nicht möglich. Alles was ich schreiben wollte, war schon in meinem Gehirn als Erfahrungsschatz gespeichert. So brauchte ich diese nur herunterleiern. Wenn ich ein falscher TI wäre, wie hätte ich diese 80 Aufsätze in nur so kleinem Zeitraum schreiben können? Allein für die sachgerechte Recherchen zu all den Themen, die ich angerissen habe, würde schon mehrere Monate, gar Jahre dauern. Ich brauchte nicht recherchieren, ich brauchte nur schreiben, aus meinem Erfahrungsschatz Gebrauch machen.

Die technischen Handgriffe die dazu nötig sind, habe ich auch nebenbei bewerkstelligt. Alles ohne fremde Hilfe allein durchgezogen.

Falls Sie denken dass ich gute Arbeit getan habe und Ihnen einpaar nützliche Information präsentiert habe, wäre ich dankbar, über eine kleine Spende. Ich muss aus Mangel an Alternative, in meine „gläserne Käfig“ hinein, um als Laborratte der Gangstalker zu dienen. Nur mit etwas Geld, kann ich mir etwas mehr Gegenwehr organisieren.

Mit freundlichen Grüßen

Moon-Gu Kang

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: