Experiment 1

Taktik der Gangstalkers besteht immer darin, das Opfer unglaubwürdig hinzustellen. Oftmals tun sie dem Opfer Dinge an, die ein normaler Mensch sich ueberhaupt nicht vorstellen kann. Wenn das Opfer dann diese Dinge ausspricht, kann das Opfer leicht als irre hingestellt werden. Deshalb ist es gut, nur mit Beweisen oder klare Indizien die Story, in logischem Zusammenhang zu erzählen. Ohne einen Logik und Nachweis, würde ich folgende Story nicht erzählen. Da ich mich ansonsten unglaubwürdig machen würde.

Ich war neugierig, wie weit meine Mind Control Forscher Einfluss auf die Wohngesellschaft haben, deren Wohnung ich gemietet habe und habe meinerseits ein Experiment gestartet.

Ich habe meine Miete seit 6 Monaten nicht bezahlt. Nach 3 Monaten Rückstand hatte ich nur  ein Telefongespraech mit der Wohngesellschaft und ich sagte dass ich zur Zeit kein Geld hätte und auch künftig keine Miete zahlen könne. Ich sei mit eine fristlose Kündigung einverstanden. Aber da kam nichts, auch nicht 3 Monate später. Da habe ich dann am 09.06.2016 meinerseits eine Kündigung eingereicht und erst danach, einpaar Tage später bekam ich die fristlose Kündigung zum 24. 06.2016 mit eine Mietrückstandsforderung  von über Zweitausend Euro. Schon darin sieht man, dass in meinem Falle etwas faul ist, dass es nicht mit normalen Dingen zugeht. Welch ein normaler Mensch, in ganz Dresden, kann in eine Wohnung leben ohne dass er 6 Monate lang die Miete nicht zahlt. Ich hatte im 3. Monat sogar angekündigt, dass ich Aufgrund finanzieller Engpaesse die folgenden Miete nicht zahlen werde.

Die Wohnung in der ich wohne, gehoert einer Wohnegellschaft, dass da irgendeine Verwaltungsfehler unterlaufen sein soll, ist unwahrscheinlich. Die einzige Erklärung ist, dass meine Mind Control Forscher mit ihrer Forschung noch nicht zu Ende waren, da haben sie ihren Einfluss geltend gemacht, und haben mich in ihre  „gläserne Forschungskaefig“ weiterhin behalten. Aber ich habe meinerseits eine Mind-Control Forschung an meinem Mind-Control Forscher getan und bringe den Beweiss, dass entweder die Wohngesellschaft geschlafen hat, obwohl ich angekündigt hatte dass ich nicht bezahlen werde, oder dass meine Mind-Control Forscher ihren Einfluss geltend gemacht haben, um  mich weiterhin in ihre Forschungslabor behalten zu können. Welche der beiden Fälle ist wohl wahrscheinlicher? Das ueberlasse ich dem Leser selbst.

Aber bedenken Sie, wer in ganz Deutschland kann nach 3 Monatsmiete Rueckstand ankündigen, dass er nicht bezahlen werde und bekommt nach 6 Monate Mietrueckstand immernoch keine Kündigung? Des Wartens müde, habe ich die Kündigung zuerst eingereicht!

Ich habe die Nase voll in meiner Wohnung gefoltert zu werden. Ich habe seit Gestern rechts hinten auf dem Kopf sogar eine kleine Beule als Folge der Folter.

Auf jeden Fall hier das Versuchsergebnis: Meine Versuchskaninchen haben tatsächlich Einfluss auf die Wohngesellschaft, ein riesiges Immobilien AG mit über 10000 Wohnungen. Sie haben bewirkt, dass ich tatsächlich ueber 6 Monate hier leben konnte ohne die Miete zu zahlen.

Hier der Beweis:

 

Wenn sie wissen wollen, wozu meine Versuchskaninchen noch fähig sind, werde ich hin und wieder noch weitere Forschungsergebnisse veröffentlichen.

Diese Forschungsarbeit hat mich nur in etwa 300 Euro gekostet, wegen Gerichtskosten, weil mein Vermieter am 14.06.2016 durch teure Anwälte die fällige Miete eingeklagt hat. Obwohl ich 2 Wochen vorher schon die fälligen Beträge anerkant und Ratenzahlung angeboten hatte. Jetzt erkenne ich wieder die fälligen Beträge + Gerichts und Anwaltkosten an und habe wieder eine Ratenzahlung angeboten.

Alles in allem bin ich ganz zufrieden mit meiner Forschungsarbeit. Die 300 Euro war mir dieser Story wert.

Die nächste Forschungsarbeit wird sein, herauszufinden, ob meine Versuchskaninchen Humor haben.

Mit freundlichem Gruss

Moon-Gu Kang

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: