Unter Informationsknotenpunkt verstehe ich strategische Positionen aus der ein einzelner Mensch viele andere Menschen erreichen kann oder einen bestimmten Kanal den viele Menschen benoetigen, um miteinander zu kommunizieren. Kontrolliert jemand diesen Kanal, hat er die Moeglichkeit die Kommunikation zwischen bestimmte Menschen zu unterbinden. Das Email-verkehr ist so ein Kanal. Die Geheimdienstler haben die Moeglichkeit Emails abzufangen, umzuleiten.

Das Telefonat ist so ein Kanal. Die Geheimdienstler haben die Moeglichkeit die Telefonate abzublocken, umzuleiten.

Der Briefverkehr ist so ein Kanal. Die Geheimdienstler haben die Moeglichkeit auch Briefe abzufangen. All diese Informationskanaele werden durch die Geheimdienstler kontrolliert und koennen gegen einzelne TIs geltend gemacht werden. Sie koennen die Kommunikation zwischen dem TI und der Aussenwelt stoeren, manipulieren, oder ganz unterbinden.

Also koennen diese Kanaele als Informationsknotenpunkt bezeichnet werden, weil die Informationen, die zwei Menschen untereinander zukommen lassen, diese Informationsknotenpunkt passieren muessen. Wer diese Informationsknotenpunkt kontrolliert, hat die Macht die Kommunikation zu unterbinden oder zu verfaelschen.

Person 1 schreibt zu Person 2 einen Brief. Person 1 bekommt keine Antwortschreiben.

Im normal Fall bedeutet das, dass Person 2 nicht gewillt ist eine Antwortschreiben zu schicken. Person 1 ist beleidigt und schreibt nicht mehr. Die Kommunikation der beiden Personen sind gestoert, womoeglich fuer immer.

Was aber wenn Person2 nie einen Brief erhalten hat?  Die Geheimdienstler koennen jegliche Kommunikation und Kontakt durch die Kontrolle des Informationsknotenpunktes unterbinden.

Ein Forum, von der man aus zu vielen anderen sprechen kann, waere auch ein Informationsknotenpunkt. Sei es ein Blog mit vielen Besucherzahlen, sei es die Bildzeitung oder das Fernsehen. Auch diese sind vollstaendig durch die Gangstalker kontrolliert.

Irgendeine Seite das unter Googlesuchmaschine unter ueblichem Wortgebrauch an erste Seite zu finden ist, sollte man grundsaetzlich misstrauen. Man besucht diese Seiten und man sieht es einfach, dass diese Seiten Desinformation betreiben. Aber gerade diese Seiten vetwalten die Daten der echten TIs. Die TIs vertrauen sich den Woelfen in Scharfspelz an. Lassen sich von ihren Peinigern noch behueten und beschuetzen und beratschlagen. Die Menschen werden immer in kuenstliche Opposition hineinfallen. Die Menschen werden immer in Hegelsche Dialektik hereinfallen. Leider!

Von den wenigen aktiven Opfer halte ich nur Britta Leia Jaccard als wirkliche TI mit Verstand, Ideen, unbestechlich, unkorrumpierbar, tatkraeftig. Zudem sass sie auch noch durch mehrere Blogs im Informationsknotenpunkten. Waere sie noch am Leben, haette sie mit Sicherheit Hunderte von Followern. Die Gangstalker ueberlassen ihren Feinden keinen Informationsknotenpunkt. Das sind eiskalte Killer. Wenn jemand der am Informationsknotenpunkt sitzt als ihr Feind betrachtet wird, dann werden sie diesen auch umbringen. Die werden keine einzige Informationsknotenpunkt unbehelligt lassen. Die kontrollieren fast alle Informationsknotenpunkte. Leider!

Mit freundlichen Gruessen

Moon-Gu Kang

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: