Blockiert

Seit ein paar Tagen wird mein Verteiler-Mail komplett blockiert. Einzelne Emails konnte ich noch rausschicken, aber der Verteilermail wird komplett blockiert.

Ich weiss auch nicht wieviele wahre TIs haben mich versucht zu erreichen. Ich weiss nicht wieviele Emails die an mich addressiert sind durch die Gangstalker abgefangen wurden.

Den Folgenden Inhalt als Verteilermail konnte ich wieder nicht versenden und veroeffentliche es hier im Blog.

„Im folgnden zitiere ich ein E-mail, den ich von einem angeblichen Martin Bott vor einpaar Tagen bekommen habe.

„Dafür braucht man keine 1000 Leute, es reichen 5-10.
Wir haben zwischen 2000 und 2004 alles blockiert, zu zweit. Und von 2004-2009 habe ichs alleine blockiert“

Das war uebrigens das komplette Mail. Nicht sehr zusammenhaengend.

Dannach wurde meine E-mails massiv blockiert.

Auf die Anfrage, was er mit blockiert meine, erhielt ich bis jetzt keine Antwort.
Die Gangstalkers kuendigen bei mir fast immer den naechsten Streich an. In diesem Falle „blockiert“.

Welche Rolle spielt dieser Martin Bott? Gehoert er auch zu den Gangstalkern? Vorausgesetzt, der Email wurde tatsaechlich von Martin Bott geschrieben.“

Auf jeden Fall versuchen die Gangstalker mein E-mail Korrespondenz zu anderen TIs zu unterbinden.

Es gefaellt denen nicht, was ich anderen TIs mitzuteilen habe.

Uebrigens habe ich einen Flugticket nach Suedkorea gekauft. Diesmal nicht online, weil die Gangstalker dazwischen funken und ich nie einen Ticket bekommen werde. Ich bin direkt zum Flughafen gefahren und habe mir einen Ticket per Barzahlung gekauft.

Diese Dr. Psycho-Kaninnchen haben mich etwas zu viel gefoltert und der Abflug war laengst beschlossene Sache. Der Frosch springt aus dem Heissen Wasserkessel! Es sieht so aus, dass unser Dr. Psycho-Kaninnchen nicht besonders gut in Mathematik ist.

Man muss die Folter richtig dosieren, damit der Frosch im Kessel bleibt, man kann nicht bei jedem Triggerwort sofort mit uebermaessigen Folter reagieren.

Auch wenn man ein gespaltener Persoenlichkeit ist und dazu programmiert ist bei dem Triggerwort „Psychopathen“ exzessiv zu foltern, man muss sich auch mal beherrschen koennen und an die strategisch adequat moderater Folterplan halten.

Mann, bin ich froh dass ich nicht so ein gespaltener Persoenlichkeit bin. Nach jahrzehnter Folter immernoch unerpressbar, unkorrumpierbar. Mein Vorschlag an meine Dr. Psycho-Kaninnchen: “ Wie waers mit etwas Mathe-Nachhilfe? Ich mache euch einen guten Preis. Rational-Logisches Denken und Verschwiegenheit ist sehr wichtig in der Geheimdienstwelt. Wenn ihr da langfristig ueberleben wollt, kommt ihr an Mathematik nicht vorbei. Da ich mein Abi mit einem Einsplus gemacht habe, biete ich euch an, 30 Euro die Stunde. “

Also der Abflug war laengst beschlossen. Nur bin ich in ein paar Psyops-Verzoegerungstaktik der Gangstalker hineingelaufen und schliesslich haben die Gangstalker sogar dafuer gesorgt, dass ich einen Online-Ticket, den ich schon bezahlt hatte, nicht bekam. So bin ich kurz entschlossen zum Flughafen gefahren und habe mir dort den Ticket per Barzahlung gekauft.

Am Dienstag 19.Juli fliege ich nach Suedkorea. Volles Risiko, ohne Geld, ohne Job, ohne einen Aufenthaltsort, ohne eine Unterstuetzung.

Ueberleben ist alles. Alles Dreck und Verleumdung auf det Welt auf sich laden und elendig Zugrunde gehen ist nichts.

Die Gangstalkers haben bereits genuegend Material gegen mich gesammelt um mich in Suedkorea als einen nordkoreanischen Spion zu verlaeumden. Auch werden sie die Christen gegen mich aufzuhetzen versuchen, in dem sie mich als einen Jesus-Beleidiger und Gotteslaesterer, Christenhasser hinstellen.

Die Verzoegerungstaktik dient dazu, weil sie mir einen gebuehrenden Empfang vorbereiten, kostet halt Zeit. Der Plan der Gangstalker besteht darin, mich vom ersten Tag an fertigzumachen.

Die Gangstalkers haben schon durch ihre Marionetten angekuendigt, dass die mich weiterhin auch in Suedkorea, bestrahlen werden. Wenn ich Pech habe, erwartet mich die Obdachlosigkeit ein zweites Mal.

Mit freundlichen Gruessen

Moon-Gu Kang

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: