Leberfolter

Ich werde wieder an der Leber gefoltert. Man strahlt meine Leber gezielt an. Meine Leber wird sozusagen per Mikrowellen gegrillt. Bisweilen sind die Schmerzen unertraeglich brennend. Am Schmerz leidend suche ich manchmal nach schmerzstillenden Mitteln und greife nach Alkohol.

Was habe ich falsch gemacht?

Was habe ich getan, dass ich derart gefoltert werde?

Ich fuehle die Schmerzen ohne besonders traurig zu werden. Ich bin Schmerz gewohnt. Trotzdem ist es schwer konzentriert zu arbeiten, waehrend ich an Schmerz leide. Es entmotiviert. Wieder und wieder foltert man meine Leber.

Nach der Folter laesst man meine Leber dann einen oder zwei Tage Schonungspause und dann foltert man wieder meine Leber. In der Zwischenzeit sind dann andere Koerperteile dran. Sehr haeufig werde ich am Kopf gefoltert. Rechte Seite, wie immer. Zum einen soll ich Daenisch lernen, zum anderen werde ich zur Belohnung gefoltert, noch waehrend ich Daenisch lerne. Man haelt mich kontinuierlich unter Schmerz. Unter kuenstlichem Schmerz. Zugefuegt von Aussen. Die psyops, psychologische Kriegsfuehrung, kommen noch hinzu, zielstrebig um meine Seele zu verletzen. Wieder und wieder. Dr. Psycho wirft mir vor, dass ich nicht spurten wuerde, aber wie soll ich unter solchen Bedingungen hoechstleistung erbringen, wenn ich machmal erschoepft nicht mal sitzend arbeiten kann.

Advertisements

Kommentare zu: "Leberfolter" (2)

  1. Heidel schrieb:

    Ich hoffe, es geht dir gut!

  2. Sehr geehrter Herr Moon-Gu Kang,

    bitte unterlassen Sie Verleumdungen gegenüber den Geheimdiensten, sonst werden wir die Strahlendosen nach oben anpassen. Auch sind Sie ab sofort auch unter Wasser nicht mehr sicher (wir wissen von Ihrer Geheimbasis vor der japanischen Küste), da wir neuerdings auch Haie mit Laserkanonen ausrüsten.

    Es grüßt aus unheimlicher Mission,
    Bond, James Bond
    Commander International Intelligence
    MI6

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: